Zürich Kon­gress Treu­hand

Die The­men im Über­blick:

— Künst­li­che Intel­li­genz in Steu­er­ver­fah­ren
- Neu­es Daten­schutz­ge­setz 01.09.2023 – prak­ti­sche Umset­zung
- For­de­rungs­ma­nage­ment – Wie sieht ein effi­zi­en­tes Kre­dit­ri­si­ko­ma­nage­ment aus?
- AHV-Reform 21: Neu­es AHV-Recht ab 1. Janu­ar 2024
- Mehr­wert­steu­er – Tücken 2023
- Nach­hal­tig­keit – Wett­be­werbs­vor­tei­le für KMU
- Rech­nungs­le­gung und Fol­gen der neu­en OR 725 a b c
- Pflich­ten und Risi­ken im Ver­wal­tungs­rat gemäss neu­em Akti­en­recht

Ziel­grup­pe

Der Kon­gress rich­tet sich an Inha­be­rin­nen und Inha­ber von Treu­hand­fir­men sowie erfah­re­ne Berufs­an­ge­hö­ri­ge aus den Berei­chen Treu­hand, Steu­ern, Wirt­schafts­prü­fung und Rech­nungs­we­sen.

Zusatz­leis­tun­gen

Sie kön­nen ger­ne Ihr Hotel­zim­mer (inkl. Früh­stück) und oder das Abend­essen (inkl. Geträn­ke) hier direkt online buchen.

Teil­neh­mer­ge­bühr inkl. MwSt.

Stan­dard CHF 1’880.-
Mit­glie­der­preis CHF 1’680.-

Wei­ter­bil­dungs­an­er­ken­nung

TREUHAND|SUISSE: 2 Tage / EXPERT­su­is­se: 16 Stun­den

Ver­an­stal­tungs­part­ner

Tei­len Sie die Ver­an­stal­tung